Julian Bossert

Digital Concept & Consulting

Die New Media Landscapes

Nie änderten technologische Innovationen die kommunikatorischen Faktoren für die Unternehmenskommunikation so rasant wie nach der Entstehung der neuen Medienlandschaft nach Etablierung des Web 2.0. Ein Großteil der klassischen Unternehmenskommunikation, wie sie noch vor 10 Jahren umgesetzt wurde, führt heute bei Kunden in vielen Fällen zu immenser Reaktanz. Information und Unterhaltung sind durch Smartphones für den Konsument omnipräsent. Die Diversifikation von digitalen Angeboten auf diesen Geräten macht die Aufmerksamkeit der Nutzer zu einem immer kostbarer werdenden Gut. Bedingt durch diesen technischen Wandel, sowie den daraus resultierenden neuen Möglichkeiten zu Kommunizieren und zu Publizieren verändern soziologische Aspekte die klassische Beziehung zwischen Unternehmen und Kunde. So ist der Konsument heute informierter denn je, er organisiert sich mit Anderen und trägt im besten Fall selbst zur Kommunikation der Unternehmensbotschaft bei: der klassische Kunde wandelt sich von Empfänger mehr und mehr zum Sender und Editor. Unternehmen müssen dem Kunde auf Augenhöhe begegnen und wechselseitig mit diesem kommunizieren um noch eine Berechtigung im Leben des Kunden zu besitzen.

Dabei gilt es, ständig eine Vielzahl an potentiellen Kanälen zu erkennen,

diese zu analysieren und letztendlich für die Verfolgung der Unternehmensziele einzusetzen. Mit dem Wachstum an Devices und Kanälen produzieren dessen Nutzer eine immer größer werdende Masse an Daten. Ein immer genaueres Bild des einzelnen Nutzer entsteht und ermöglicht die Adressierung, Personalisierung und Optimierung der Botschaften, die das Unternehmen für jeden Konsumenten Individuell sendet.

In der entstandenen Arbeit sind wird der Impact der New Media Landscapes auf das Corporate Publishing behandelt. Neben einer Abgrenzung und Definition von Corporate Publishing, wird auf die einzelnen New Media Landscapes genauer eingegangen. Die dafür angewandten Forschungsgrundlagen der New Media Landscapes in dieser Arbeit sind auf die Vorlesung Strategisches Marketing (WS 2016) von Herrn Prof. Dr. Jürgen Seitz an der Hochschule der Medien zurückzuführen.

Paper downloaden

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Share by
5 posts

About Julian Bossert:

Hi, I'm Julian a Creative Content Developer based in Stuttgart. My life's about creating Ideas, enabling brand experiences, teaching, traveling and photography. Checkout my portfolio, blog or contact, follow and add me.